glossar.brave-hunde.de

Just another WordPress site

Yellowstone


von

Der Yellwstone-Nationalpark ist der älteste Nationalpark der Welt. Aber hier erwähne ich ihn hier aus einem anderen Grund.

[ad#160×600-links]Denn der Yellowstone-Nationalpark ist ein Paradebeispiel dafür, wie wichtig auch Beutegreifer wie der Wolf im Gefüge der Natur sind. Der Wolf war in diesem Gebiet ebenso ausgerottet worden wie in vielen anderen Regionen der Erde auch.

Nachdem die Schäden durch die Übervermehrung der Beutetiere ein enormes Ausmaß erreicht hatten, wurde beschlossen, den Wolf hier wieder anzusiedeln.

Und darum meine ich, dass dieser Nationalpark durchaus in einem Hunde-Glossar Erwähnung finden sollte. Der Ablauf dieser Wolfsansiedlung zeigt immerhin, dass es möglich ist, den Wölfen verlorenen Lebensraum zurückzugeben und dass die Natur unter Mitwirkung der Wölfe wieder mehr ins Lot kommt. Natürlich nur da, wo der Wolf von Natur aus auch hingehört. Und von Natur aus gehört der Wolf nun mal auch zu unserer einheimischen Natur.

Angesichts des Wiederauftauchens von Wölfen in Deutschland und der Rückbesinnung auf den Wert natürlicher Ressourcen, der ja Jahrzehnte lang mit Füßen getreten wurde zu Gunsten von materiellem Gewinnstreben, ist der Yellowstone auch dann, wenn dort vollkommen andere Verhältnisse herrschen als bei uns, ein hervorragendes Beispiel, um das eigene Denkmodell in Sachen große Beutegreifer in freier Natur auch für unsere einheimischen Verhältnisse zu überdenken, finde ich.

Hoffen wir also, dass der faszinierende Stammvater aller Hunde auf die Dauer der freien Natur in allen Regionen seines ursprünglichen Vorkommens erhalten bleibt.

[ad#336×280-center]

Tags: Hunde-ABC Y

Seiten mit ähnlichen Themen ↓

  • Ein Hund ist ein Hund und daher hat er die Bedürfnisse eines Hundes und nicht die eines Menschen!

Hinterlasse ein Kommentar